Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Kontakt

Wollen Sie sich beraten lassen?

Dann machen Sie einen Termin.

Rufen Sie uns an.

Die Telefon-Nummer ist:

0711 35 72 12

Wollen Sie nicht in unsere Beratungs-Stelle kommen?

Dann beraten wir Sie auch am Telefon.

Sie können uns auch eine E-Mail schreiben.

Die E-Mail-Adresse ist:

frauenberatung@frauenhelfenfrauen-es.de

Wollen Sie mit einer Mitarbeiterin vom Frauen-Haus reden?

Dann rufen Sie im Frauen-Haus an.

Die Telefon-Nummer ist:

0711 37 10 41

Sie können auch eine E-Mail schreiben an:

frauenhaus@frauenhelfenfrauen-es.de

So kommen Sie zu unserer Beratungs-Stelle

Unsere Beratungs-Stelle ist im Zentrum von Esslingen.

Sie können die Beratungs-Stelle gut erreichen.

Zum Beispiel mit dem Zug.

Vom Bahnhof Esslingen müssen Sie

etwa 10 Minuten zu Fuß laufen.

Anreise mit der S-Bahn oder dem Zug

Fahren Sie bis zum Bahnhof Esslingen.

Nehmen Sie den Ausgang mit dem Namen Stadtmitte.

Gehen Sie bis zum Markt-Platz.

Gehen Sie beim alten Rathaus nach rechts in die Fischbrunnenstraße.

Gehen Sie bis zur Milchstraße.

Die Milchstraße ist auf der linken Seite.

Nehmen Sie dann die 2. Straße auf der rechten Seite.

Die Straße heißt: Landolinsgasse.

Anreise mit dem Bus

Sie können auch mit dem Bus fahren.

Nehmen Sie die Bus-Linie

  • 108
  • 110 oder
  • 111

Steigen Sie an der Haltestelle Neckarforum aus.

Gehen Sie in die Mauerstraße.

Gehen Sie bis zum Ende der Mauerstraße.

Die Straße geht leicht nach rechts.

Gehen Sie auf der Straße weiter.

Die Straße heißt nun: Zwerchstraße.

Gehen Sie bis zum Ende der Zwerchstraße.

Biegen Sie links in die Landolinsgasse.

Gehen Sie geradeaus bis zur Beratungs-Stelle.

Der Eingang ist auf der rechten Seite.

Anreise mit dem Auto

Kommen Sie aus Stuttgart oder aus Plochingen?

Dann nehmen Sie die Bundes-Straße 10.

Nehmen Sie die Ausfahrt Esslingen-Stadtmitte.

Parkhäuser

Parken Sie am besten in den Parkhäusern

  • Küferstraße / Altstadt oder
  • Marktplatz / Behördenzentrum

Dann müssen Sie nicht so weit laufen.

Wollen Sie das Navi von Ihrem Handy benutzen,

um zur Beratungs-Stelle zu kommen?

Klicken Sie hier.

Hilfe im Notfall

Sind Sie in Gefahr?

Brauchen Sie sofort Hilfe?

Dann rufen Sie den Notruf an.

Die Telefon-Nummer ist: 112.

Oder rufen Sie die Polizei an.

Die Telefon-Nummer ist: 110.

Sie können auch das Hilfe-Telefon anrufen.

Die Telefon-Nummer ist:

08000 116 016.

Der Anruf kostet kein Geld.

Sie können Tag und Nacht anrufen.

Das Gespräch ist vertraulich.

Das heißt:

Die Mitarbeiterinnen vom Hilfe-Telefon sagen nichts weiter.

Sprechen Sie nicht so gut Deutsch?

Das ist kein Problem.

Die Mitarbeiterinnen sprechen mehrere Sprachen.

Sie können auch die Telefon-Seelsorge anrufen.

Dann werden Sie am Telefon beraten.

Die Telefon-Nummer ist:

0800 111 0 111

Der Anruf kostet kein Geld.