Sicher im Netz

Sicher im Netz2018-03-26T12:48:41+00:00

Ihre Sicherheit ist uns wichtig. Deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten auf der Internetseite von Frauen helfen Frauen
nicht erfasst oder gespeichert. Mit unserem „Notausstieg“- Button können Sie unsere Website schnell mit einem Klick verlassen.

So verwischen Sie Ihre Spuren im Internetbrowser

Verlauf/Cache/Chronik/Cookies löschen:

Ihr Browser speichert Daten von besuchten Internetseiten. Damit andere Personen diese nicht verfolgen können, löschen Sie Ihren Verlauf über die Einstellungen Ihres Browsers.

Firefox

Im Menü klicken Sie „Chronik“, „Neueste Chronik löschen“. Dann wählen Sie „Alles“ oder einen bestimmten Zeitraum. Setzen Sie unter „Details“ die entsprechenden Haken und klicken auf „Jetzt löschen“.

Um die Speicherung der Chronik ganz zu unterdrücken, können Sie vorab im Menü „Privates Fenster“ auswählen.

Beachten Sie auch die Hinweise des Browserherstellers unter der Internet-Adresse support.mozilla.org

Internet Explorer

Im Menü „Extras“ wählen Sie „Sicherheit“. Hier öffnen Sie „Browserverlauf löschen“, markieren die zu entsprechenden Browserdaten und klicken auf „Löschen“.

Die Chronikspeicherung vermeiden Sie, indem Sie unter „Sicherheit“ „InPrivate-Browsen“ anklicken.

Beachten Sie auch die Hinweise des Browserherstellers unter der Internet-Adresse windows.microsoft.com.

Google Chrome

In der Symbolleiste des Browsers klicken Sie auf das Chrome-Menü und wählen „Tools“ aus. Hier wählen Sie „Browserdaten löschen“ und klicken auf „Browserverlauf löschen“. Markieren Sie die entsprechenden Browserdaten  und klicken Sie auf „Daten löschen“. Oder Sie wählen in den erweiterten Einstellungen unter „Datenschutz“ die Option „Browserdaten löschen“.

Anonymes Surfen ist mit dem Inkognito-Fenster möglich. Dieses öffnen Sie indem Sie im Schraubenschlüsselsymbol-Menü den Menüpunkt „Neues Inkognito-Fenster“ wählen. Chrome löscht alle Surfsuren für dieses Fenster, wenn Sie es danach schließen.

Beachten Sie auch die Hinweise des Browserherstellers unter der Internet-Adresse support.google.com.

Safari

Wählen Sie im Menü „Verlauf“ den Unterpunkt „Verlauf löschen“ und klicken Sie auf „Löschen“.
Beachten Sie auch die Hinweise des Browserherstellers unter der Internet-Adresse support.apple.com.

Mobile Browser

Das Löschen des Browserverlaufs ist bei allen Mobilgeräten möglich. Die Funktionsbezeichnungen in den verschiedenen Geräten ist jedoch so unterschiedlich, dass keine allgemeingültige Anleitung erstellt werden kann.

iPhone, iPad, iPod
damit kein Verlauf aufgezeichnet wird, nutzen Sie die Option „Privates Surfen“.
Beachten Sie auch die Hinweise des Browserherstellers unter der Internet-Adresse support.apple.com.

Ich spende!
»
Exit Icon